Portfolio - Verena Sommer


 

 

 

 

Hausfassade
 
 

2008
 
Für einen privat Kunden wurde
eine in die Jahre gekommende Hausfassade neu geplant. Die ursprüngliche Idee des Architekten dem Dach einen leichten und fliegenden Characker zu verleihen wurde beim neuen Entwurf wieder aufgegriffen. Der untere Teil der Fassade wurde mit "bodenständigen" Lärchelatten verkleidet. Durch die Zinkbleche im oberen Teil wird das Dach optisch getrennt.
 
In Zusammenarbeit mit
"Kressel und Schelle"